Festspiel „Rhoden – Eine Stadt mit Geschichte“ wird vorbereitet

Es werden noch „Schauspieler“ gesucht ! Eine der Höhepunkte beim anstehenden 1.000-jährigem Stadtjubiläum wird das Festspiel „Rhoden – Eine Stadt mit Geschichte“ sein. Das Stück soll zur Eröffnung des Stadtjubiläums am Freitag, d. 21. Juni aufgeführt werden – eine Wiederholung der Aufführung ist am Sonntag, d. 23. Juni geplant. Ein „Drehbuch“ wurde bereits erarbeitet und…Continue reading Festspiel „Rhoden – Eine Stadt mit Geschichte“ wird vorbereitet

Mitgliederversammlung 2019

Am 16.03.2019 um 20 Uhr richtet die Schützengesellschaft Ihre jährliche Mitgliederversammlung im Vereinslokal „Zum Krug“ in Rhoden aus. Dazu sind alle Mitglieder auf das herzlichste eingeladen. Die Tagesordnung zur Mitgliederversammlung sieht folgendes vor: Begrüßung durch den 1. Vors. / Totengedenken Protokoll der Mitgliederversammlung 2018 Jahresbericht des Vorsitzenden Grußwort des Königs und des Kommandeurs Bericht des…Continue reading Mitgliederversammlung 2019

Erster Auftrtitt des Musikcorps

Bereits seit einigen Monaten üben die Mitglieder des sich in Gründung befindlichen „Musikcorps“ der Schützengesellschaft 1560 Rhoden in wöchentlichen Übungsstunden die richtigen Takte ein, um die die Schützenbrüder zukünftig bei dem richtigen Marschschritt zu unterstützen.

Die Schnade

Im heutigen Landkreis Waldeck-Frankenberg mit seiner Fläche von 1848 qkm  und 171 000 E inwohnern hat Diemelstadt einen Anteil von 82,56 qkm und 5963  Einwohnern. Auf Rhoden selbst entfallen 1801 Hektar Gemarkungsfläche, die ursprünglich in 16 Fluren aufgeteilt sind  (Landvermesser Thalbitzer 1856). Die Rhoder Gemarkungsgrenze hat eine Länge von über 27 km.

Montag ist Frauentag

Der Montag eines jeden Schützenfestes gehört den Frauen. Nachdem nun die Männer in den bereits vergangenen Tagen im Mittelpunkt des Festes standen, übernehmen nunmehr die Frauen das Kommando und schlüpfen in die Rollen der Männer. Aber nicht nur die Ämter der Hauptleute, Leutnants und Schützen werden von den Frauen bekleidet. Auch die historischen Gruppen sind…Continue reading Montag ist Frauentag

Die Schützenfahnen

Die älteste Rhodener Schützenfahne   Hierbei handelt es sich um die wohl älteste Fahne der Schützengesellschaft. Die Fahne könnte auf eine Stifftung von Georg Friedrich zu Waldeck zurückgehen – türkischer Halbmond über dem waldeckischen Stern. Eine Zweite Version besagt, dass es sich bei dem Halbkreis über dem waldeckischen Stern um eine symbolische Darstellung des „Kesselrinken“…Continue reading Die Schützenfahnen

Die historische Schützengemeinschaft

In einem älteren Verzeichnis über die Daten der historischen Schützengesellschaften in Waldeck wird kundgetan, dass zu jener Zeit 31 Gesellschaften vom Jahre 1311 bis 1848 existent waren. Einige Gesellschaften erlöschen im 19. Jahrhundert. Es ist erfreulicherweise jedoch festzustellen, dass fast alle Gesellschaften später wiedergegründet wurden. Die meisten uns bekannten Schützengesellschaften pflegen Kontakte untereinander, was durch…Continue reading Die historische Schützengemeinschaft