Kreisschuetzenfest Husen 2019

Imposantes Kreisschützenfest in Husen bleibt in Erinnerung

Schützengesellschaft 1560 Rhoden – Festzug mit 6.000 Teilnehmern Diemelstadt-Rhoden (cw). Unter dem Motto „Türen öffnen – Freunde gewinnen“ nahm die Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. am 1. September erstmals am großen Festzug des Kreisschützenfestes des Altkreises Büren in Husen teil. Eingeladen dazu wurden sie vom Schützenverein 1842 Husen e.V. sowie dem Kreisschützenbund 1958 Büren e.V. Schon…Continue reading Imposantes Kreisschützenfest in Husen bleibt in Erinnerung

Fahnenweihe im Rahmen des Stadtjubiläums

Rhoder Landsknechte bekommen eine eigene Fahne Diemelstadt-Rhoden (cw). Seit über 50 Jahren gehören die historischen Gruppen zum festen Bestandteil der Schützengesellschaft 1560 Rhoden und repräsentieren die Schützengesellschaft insbesondere bei den zahlreichen auswärtigen Auftritten. Zukünftig wird der Landsknechtstross der Schützengesellschaft Rhoden Dank einer großzügigen Spende von einer eigenen Fahne angeführt. Die Mitglieder der einzelnen Gruppen haben…Continue reading Fahnenweihe im Rahmen des Stadtjubiläums

Grenze zu Dehausen kontrolliert

Alter Tradition folgend fand am Pfingstmontag der Schnadezug der Schützengesellschaft 1560 Rhoden statt. In diesem Jahr wurde der Grenzabschnitt zwischen Rhoden und Dehausen kontrolliert. Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich zahlreiche Rhoder Schützenbrüder, Frauen und Kinder pünktlich um 9 Uhr an der Stadtkirche. Nach einer Begrüßung von Bataillonskommandeur Tobias Kassnitz machten sich die Schnadegänger angeführt vom…Continue reading Grenze zu Dehausen kontrolliert

1000 Jahre Rhoden: Markt und Festspiel zum Jubiläum

Diemelstadt-Rhoden.  Die alte Bergstadt Rhoden zählt zu den ältesten Orten in der Region. Der Nachweis der urkundlichen Ersterwähnung vor 1000 Jahren soll mit einem dreitägigen Jubiläumsfest rund um das Schloss Rhoden vom 21. bis 23. Juni gefeiert werden. Der Schlossgarten und der Schlossinnenhof werden sich zum Stadtjubiläum in die Zeit um die Stadtgründung verwandeln. Zu dem…Continue reading 1000 Jahre Rhoden: Markt und Festspiel zum Jubiläum

Landsknechte der Schützengesellschaft 1560 Rhoden unterwegs

Sappeure auf geschichtlichen Spuren Diemelstadt-Rhoden (cw). Eine Exkursion in die regionale Geschichte unternahmen die Mitglieder der Sappeursgruppe der Schützengesellschaft 1560 Rhoden letzten Samstag. Anlässlich ihrer traditionellen Frühjahrswanderung führte sie der Weg diesmal zur Kugelsburg nach Volkmarsen. Wie Jörg Schade, Fähnrich der Sappeursgruppe zu berichten wusste, wurde die romanische Burg bereits gegen Ende des 12. Jahrhunderts…Continue reading Landsknechte der Schützengesellschaft 1560 Rhoden unterwegs

Umwelttag der Schützengesellschaft Rhoden

Frühjahrsputz in der Rhoder Feldgemarkung Auch in diesem Jahr führten die Schützenbrüder der Schützengesellschaft 1560 Rhoden am vergangenen Samstag wieder ihren traditionellen „Frühjahrsputz“ in der Rhoder Feldgemarkung durch. Damit sich die Feldgemarkung wieder im besten Zustand präsentieren kann, nahmen rund 50 Schützenbrüder, angefangen von den jüngsten Nachwuchsschützen bis hin zu rüstigen Rentnern, darunter König Günter…Continue reading Umwelttag der Schützengesellschaft Rhoden

Bericht zur Mitgliederversammlung 2019

Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. 1000 Jahrfeier wirft seine Schatten voraus Diemelstadt-Rhoden(make) Rund 100 Schützen folgten am vergangenen Samstag der Einladung des Vorstandes der Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. in das Vereinslokal „Zum Krug“. Neben dem amtierenden König Günter Grineisen konnten die Altkönige Herbert Dinger, Wilhelm Obermeier und Harald Grineisen, der Major der Schützengesellschaft Elmar Schröder sowie…Continue reading Bericht zur Mitgliederversammlung 2019

Landsknechte unterwegs…

Rhoder Lanzengarde im „Schnellen Brüter“ Kalkar Eine gemeinsame Tour zum „Schnellen Brüter“ nach Kalkar unternahmen die Mitglieder der Lanzengarde der Schützengesellschaft 1560 Rhoden am ersten Novemberwochenende. Am Freitagabend stand zunächst eine Ortserkundung des ehemaligen Atomkraftwerks auf dem Programm. Am Samstag wurde den Landsknechten dann die Hintergründe und die Geschichte des Atomkraftswerks am Niederrhein vom ehemaligen…Continue reading Landsknechte unterwegs…

Betriebsbesichtigung und traditionelles Grünkohlessen

Traditionell im November treffen sich der Ehrenvorstand und die Altkönige der Schützengesellschaft 1560 Rhoden zum „Grünkohlessen“. Am vergangenen Freitag stand vor dem Grünkohlschmaus eine Betriebsbesichtigung der Firma „Prima Welle“ in Rhoden auf dem Programm der Schützen. Auf dem Werksgelände am südöstlichen Ortsrand von Rhoden produziert die Firma Prima-Welle in ihren Produktionshallen vorwiegend Wellpappe. Die Hochleistungs-Wellpappenanlage…Continue reading Betriebsbesichtigung und traditionelles Grünkohlessen