Kreisschuetzenfest Husen 2019

Imposantes Kreisschützenfest in Husen bleibt in Erinnerung

Schützengesellschaft 1560 Rhoden – Festzug mit 6.000 Teilnehmern Diemelstadt-Rhoden (cw). Unter dem Motto „Türen öffnen – Freunde gewinnen“ nahm die Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. am 1. September erstmals am großen Festzug des Kreisschützenfestes des Altkreises Büren in Husen teil. Eingeladen dazu wurden sie vom Schützenverein 1842 Husen e.V. sowie dem Kreisschützenbund 1958 Büren e.V. Schon…Continue reading Imposantes Kreisschützenfest in Husen bleibt in Erinnerung

Türen öffnen – Freunde gewinnen

Unter dem Motto „Türen öffnen – Freunde gewinnen“ nimmt auch die Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. erstmals am großen Festzug des Kreisschützenfestes des Altkreises Büren in Husen teil.   Eine Veranstaltung, die ihresgleichen sucht – mehr als 6.000 Schützen und Musiker, Königs- und Hofstaatspaare nehmen am Festzug am Kreisschützenfest-Sonntag teil, zum dem bis zu 30.000 Besucher…Continue reading Türen öffnen – Freunde gewinnen

Fahnenweihe im Rahmen des Stadtjubiläums

Rhoder Landsknechte bekommen eine eigene Fahne Diemelstadt-Rhoden (cw). Seit über 50 Jahren gehören die historischen Gruppen zum festen Bestandteil der Schützengesellschaft 1560 Rhoden und repräsentieren die Schützengesellschaft insbesondere bei den zahlreichen auswärtigen Auftritten. Zukünftig wird der Landsknechtstross der Schützengesellschaft Rhoden Dank einer großzügigen Spende von einer eigenen Fahne angeführt. Die Mitglieder der einzelnen Gruppen haben…Continue reading Fahnenweihe im Rahmen des Stadtjubiläums

Highlights am Wochenende

Feuershow „Wir lieben es mit dem Feuer zu spielen ohne dabei jemals den Respekt vor der Flamme zu verlieren“ Ein ganz besonderes Highlight erwartet uns bei der phantastischen Feuershow vom Duo LunaTix, bestehend aus Lunaluz und MaxiMona. Die Feuershow vereint sinnlichen Tanz, spielerische Leichtigkeit, Jonglage und Magie zu einer fliessenden Bewegungskunst. Eine Kreation aus Liebe,…Continue reading Highlights am Wochenende

Grenze zu Dehausen kontrolliert

Alter Tradition folgend fand am Pfingstmontag der Schnadezug der Schützengesellschaft 1560 Rhoden statt. In diesem Jahr wurde der Grenzabschnitt zwischen Rhoden und Dehausen kontrolliert. Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich zahlreiche Rhoder Schützenbrüder, Frauen und Kinder pünktlich um 9 Uhr an der Stadtkirche. Nach einer Begrüßung von Bataillonskommandeur Tobias Kassnitz machten sich die Schnadegänger angeführt vom…Continue reading Grenze zu Dehausen kontrolliert

Schnadegang 2019

Lust auf wandern durchs Rhoder und Dehäuser Feld, Wald und Flur? Die Schnadekommission der Schützengesellschaft Rhoden möchte hiermit recht herzlich einladen zu unserem traditionellen Schnadegang, am Pfingstmontag, den 10. Juni 2019, um 9:00 Uhr ab der Stadtkirche Rhoden In diesem Jahr wird die Grenze Rhoden – Dehausen – Wethen mit 15 Grenzsteinen und ca. 13 Km…Continue reading Schnadegang 2019

1000 Jahre Rhoden: Markt und Festspiel zum Jubiläum

Diemelstadt-Rhoden.  Die alte Bergstadt Rhoden zählt zu den ältesten Orten in der Region. Der Nachweis der urkundlichen Ersterwähnung vor 1000 Jahren soll mit einem dreitägigen Jubiläumsfest rund um das Schloss Rhoden vom 21. bis 23. Juni gefeiert werden. Der Schlossgarten und der Schlossinnenhof werden sich zum Stadtjubiläum in die Zeit um die Stadtgründung verwandeln. Zu dem…Continue reading 1000 Jahre Rhoden: Markt und Festspiel zum Jubiläum