Gedenkschützenfest in Dehausen

Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. nimmt an Gedenkschützenfest teil

Gedenkschützenfest in Dehausen

Vor ziemlich genau 100 Jahren wurde in der Nachbargemeinde Dehausen das letzte Schützenfest begangen. Dieses nimmt der Ortsbeirat Dehausen zum Anlass, um am 07.07.2012 ein Gedenkschützenfest zu feiern.

Für die Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. ist es Aufgabe und Verpflichtung zugleich, mit einer Abordung an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Treffpunkt ist der 07.07.2012 um 16 Uhr am Vereinslokal „Zum Krug“. Anschließend wird über den „Totenweg“ gemeinsam nach Dehausen marschiert und am Festzug sowie der Kranzniederlegung am Ehrenmal teilgenommen. Der Komersabend wird im Anschluss in der Festscheune abgehalten. Im Anschluss Tanz in der Festscheune.

Die Anzugsordnung für Offiziere ist schwarz, für die Schützen in grün. Die Kostümgruppen treffen sich in den jeweiligen Kostümen um 16 Uhr auf der Laubach, um den König in Empfang zu nehmen.

Um eine zahlreiche Teilnahme wird gebeten…