Kinderkompanie

Auch die Kinder finden im Schützenwesen der Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. Berücksichtigung und werden aktiv in das Geschehen eingebunden.

Unter der Leitung des Kinderkommandeurs Markus Heinemann und seinem Adjudanten Markus Plücker nehmen diese in der Formation des Kinderbataillons an den Festzügen sowie am traditionellen Königsschiessen teil.

Wie bei den „grossen“ Schützen auch, wird der Kinderschützenkönig beim Königsschiessen ermittelt. Die Proklamation des Kinderschützenkönigs erfolgt seit dem Schützenfest 2010 im Rahmen des Komersabends am Schützenfestfreitag in der Stadthalle.

Jungen und Mädchen bis zu einem Alter von 12 Jahren haben die Möglichkeit dem Kinderbataillon beizutreten.

 

 

 

 

 

 

 

So wie es auch beim Schützenbataillon Tradition ist, das Amt des Hauptmanns, des Leutnants sowie des Unteroffiziers zu besetzen, wird dieses ebenso im Kinderbataillon gehandhabt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Darüber hinaus gibt es auch eine Gruppe der Kindersappeure.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zudem wird eine Abordnung der Fahnenträger und Fahnenbegleiter aus den Reihen des Kinderbataillons gestellt.