1966: Schnadezeit…

Der Begriff „Schnade – Schnat – Schneide“  soll den Sprachforschern folgend stets  den gleichen Umstand beschrieben haben, nämlich „die Grenze zu schneiden/trennen“. Wir finden diese Begriffe im nahen Umfeld sehr häufig. Brilon, Biedenkopf, Gladenbach und Korbach sind populäre Beispiele.

1965: Besuch bei Freunden

Wir beginnen unsere “Zeitreise” im Jahr 1965. Auch wenn im Jahr 1965 wieder Schützenfest in Rhoden gefeiert wurde, dazu kommen wir aber später, war es eine Selbstverständlichkeit, unseren Freunden in Mengeringhausen zuvor einen Besuch abzustatten. Man feiert “Freischiessen”: Wir bedanken uns bei unserem langjährigen Ehrenvostandsmitglied, welcher namentlich nicht weiter genannt werden möchte, für die Bereitstellung…Continue reading 1965: Besuch bei Freunden

Absage: Mitgliederversammlung und weiteres…

Liebe Mitglieder,wir befinden uns in schwierigen Zeiten. Mit Einbußen und Beschränkungen im öffentlichen Leben ist es aber leider noch nicht genug. Auch vor dem gesellschaftlichen Leben in unserer Schützengesellschaft macht die Pandemie nicht halt.

Flagge gezeigt !

Eigentlich würden wir in diesen Tagen nach fünfjähriger Pause wieder unser großes Historisches Schützenfest feiern. Aus den bekannten Gründen ist es in diesem Jahr leider nicht möglich – trotzdem wollten wir den ursprünglichen Schützenfesttermin nicht einfach so verstreichen lassen; unter dem Motto „Flagge zeigen“ war dazu aufgerufen worden, die Häuser in Rhoden zu beflaggen –…Continue reading Flagge gezeigt !

Informationen zum Musikcorps bereitgestellt

Wir haben unsere Webseite nun um weitere Informationen zu dem im Jahr 2017 ins Leben gerufenen Musikcorps ergänzt. Weiter Informationen erhalten Sie über den Menüpunkt Landsknechte / Musikcorps.

Offizierswahlen bei der Schützengesellschaft Rhoden

Heiße Phase des Schützenfestjahres beginnt Diemelstadt-Rhoden (cw). Das Historische Schützenfest 2020 der Schützen-gesellschaft 1560 Rhoden wirft seine Schatten immer mehr voraus. Am 3. Advents-sonntag konnten König Günter Grineisen und Kommandeur Tobias Kassnitz gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Vorstand um Vorsitzenden Reinhold Polzer die neu gewählten Kompanievorstände zu einem Informationsfrühstück in der Pizzeria Rustica im „Stadtkeller“ in…Continue reading Offizierswahlen bei der Schützengesellschaft Rhoden

Kompanievorstände stehen fest…!

Nach der Wahl ist vor dem Schützenfest Die Kompanievorstände stehen fest ! Gestern Abend standen in allen vier Kompanien die Wahlen der neuen Kompanievorstände für das Schützenfest 2020 auf dem Programm. Bereits nach kurzer Zeit konnten alle Kompanien „Vollzug“ melden und König Günter Grineisen, Kommandeur Tobias Kassnitz sowie dem Vorstand der Schützengesellschaft 1560 Rhoden die…Continue reading Kompanievorstände stehen fest…!

Rhodener Schützen beschließen Schützenfest…

Weil es die Satzung der Rhodener schützen so vorsieht, wird im vierten Quartal des Jahres welches dem Schützenfest Jahr vorausgeht, im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung die Durchführung des Schützenfestes durch den Vorstand beantragt. Wie man der Chronik der Gesellschaft entnehmen kann, hat dieses einen geschichtlichen Hintergrund. Vor etlichen Jahrzehnten soll es sich zugetragen haben, dass…Continue reading Rhodener Schützen beschließen Schützenfest…

Ausserordentliche Mitgliederversammlung

Im Juli 2020 ist es wieder angedacht, dass die Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. ihr historisches Schützenfest feiert. Doch bevor es soweit ist, ist es satzungsgemäß erforderlich, dass die Durchführung des Schützenfestes von der Mitgliederversammlung beschlossen wird. Daher läd die Schützengesellschaft alle Mitglieder auf das herzlichste ein, am 02.11.2019 um 20 Uhr der ausserordentlichen Mitgliederversammlung im…Continue reading Ausserordentliche Mitgliederversammlung