1965: Es ist Schützenfest….!

Im Jahr 1964 finden 3 Vorstandsitzungen statt. Neben der Beschlussfassung zur Höherversicherung der Kleinodien, laufen die Änderungen zur Anpassung der Statuten an.

Am wichtigsten war es jedoch, den Termin für das nächste Schützenfest im Jahr 1965 festzulegen.

Vom 9. bis 12. Juli 1965 wird in Rhoden wieder Schützenfest gefeiert. Eine Umlage von 10,-DM pro Schütze wird festgelegt. Die Festlegung der Generalversammlung wir auf den 10. Januar 1965 terminiert. Beginn ist 14 Uhr im Rathaus. Die Offizierswahlen zum Schützenfest erfolgen am 23. Januar 1965. Als Musik konnte die Kapelle Urff aus Korbach verpflichtet werden.

Am 23.01. werden folgende Offiziere gewählt:

KompanieHauptmannLeutnantUnteroffizier
IKahsnitz, FranzSinemus, FriedrichGerke, Hans-Jürgen
IIBracht, ChristianStracke, AugustFriele, Heinrich jun.
IIIBolte, FritzBracht, HeinrichPost, Manfred
IVSpitz, ErichOxe, HeinrichKöhler, Horst

Im Jahre 1965 erscheint auch der “Läufer” wieder (Pritschenmeister). Es soll Gerd Kehl werden.

1965 wird im Verlaufe weiterer Vorstandssitzungen beschlossen, neue Schützenhüte anzuschaffen. Darüber hinaus wird festgelegt, dass alle alten Offiziere, Fahnenoffiziere, Schießoffiziere und Hütträger mit Begleitern Dreimaster tragen sollen.

Christian Beneke dankt als König ab. August “der 1.” Bracht wird neuer Schützenkönig. August Bracht war einer der jüngsten Schützenkönige der Schützengesellschaft Rhoden.

Video: 1965

Wir bedanken uns bei unserem langjährigen Ehrenvostandsmitglied, welches namentlich nicht weiter genannt werden möchte, für die Bereitstellung der Inhalte.

Alle im Rahmen der Aktion “Ein bisschen Schützenfest muss sein…” veröffentlichten Videos unterliegen dem Copyright der Schützengesellschaft Rhoden 1560 Rhoden e.V. oder den entsprechenden genannten Personen.

Ein Download und die damit unter Umständen einhergehende Weitergabe und Veröffentlichung ist nur nach vorheriger Freigabe durch die Schützengesellschaft gestattet.

Es geht noch weiter…

Lust auf mehr? Dann schauen Sie am nächsten Wochenende wieder vorbei. Dann setzen wir unsere “Zeitreise” im Jahr 1966 fort. Bleiben Sie gespannt.

Über Rückmeldungen würden wir uns freuen. Nutzen Sie dazu einfach die unter Kontakt genannten Möglichkeiten oder nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion dieses Artikels.

Schützengesellschaft 1560 Rhoden e.V. & PhoTec Blog (Rhoden-Waldeck)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.